Joseph Wolf wird 200

Der 1820 in Mörz geborene Künstler Joseph Wolf gilt als der bedeutenste Tiermaler seiner Zeit und soll dementsprechend zum Jubiläum in unserem Dorf mit einem Joseph-Wolf-Jahr gewürdigt werden.

Die Stadt Münstermaifeld, der Kulturverein und die drei Mörzer Vereine haben ihre grundsätzliche Unterstützung dazu angeboten. Eine Vorbereitungsgruppe hat im Laufe des vergangenen Jahres bereits ein mögliches Konzept zu dem „Fest" entwickelt und möchte dieses den Mörzern und allen Interessierten nun zum 199. Geburtstag Joseph Wolfs vorstellen.

Die Präsentation findet statt am Dienstag, 22. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Mörzer Backes. Herzlich Willkommen!

Eure Mörzer

Musikabend wird zum Wohnzimmerkonzert

IG WZ Konzert11

Der Mörzer Musikabend im Backes wird zum Wohnzimmerkonzert in der Mörzer Schutzenhalle.
Das Mörzer Wohnzimmerkonzert bietet Besonderheiten:
- die Sitzplätze sind halbrund um die Bühne angeordnet
- kleine Tische zum Abstellen der Getränke
- mehrere kleine Pausen
- angenehme Lautstärke
- Weinkarte mit verschiedenen Rot-u. Weissweinen
- Essensangebot
- Vorverkaufskarten erhalten Sitzplatzgarantie und ein Freigetränk

 

Der erste Wohnzimmerkonzert findet statt am Samstag, den 26. Januar 2019 in der Mörzer Schützenhalle mit CLOUEDO

Clouedo das sind: Jürgen Radermacher (Gesang, Gitarre, Cajon), Jeanette Latus (Gesang, Klavier) und Natalia Kazakova (Cello). Ihre Musik sehen sie im Stil der alten deutschen Liedermacher. Gefühlvolle Balladen und rhythmisch packende Lieder erzählen nachdenklich amüsante Geschichten. Zu ihren eigenen Stücken, die sie schon auf vielen Konzerten und einigen Tonträgern veröffentlicht haben, interpretieren sie unter anderem Songs von Reinhard Mey, Klaus Hofmann, Hannes Wader oder Pe Werner.
Essensangebot: Kartoffelsuppe vom Biohof Wey

Vorverkauf über ticket-regional oder Buchhandlung Münstermaifeld (10 Euro)

 

Seite 2 von 2
Im Mörzer Backes gibts Kekse und Kuchen, auf der Mörzer Webseite Cookies. Ihr wisst schon ... DSGVO und so!
Ich will mehr wissen! Ok, ich weiss genug!