anim jwolf 19

JW Logo lang
Seeotter

Am 22. Januar 2020 jährt sich zum 200. mal der Geburtstag von Joseph Wolf, einem der bedeutendsten Tiermaler des 19. Jahrhunderts. Er lebte die letzten fünfzig Lebensjahre von der Fachwelt hoch geachtet in London, geboren aber wurde Wolf am 22. Januar 1820 in userem kleinen Bauerndorf Mörz bei Münstermaifeld.

Nach seiner Ausbildung zum Lithographen in Koblenz und weiteren Schaffensperioden u.a. in Darmstadt bei Dr. Kaub, sieben Jahre später in Leiden (Holl.) bei Herrmann Schlegel und 1845 bei dem Frankfurter Forschungsreisenden Eduard Rüppell, gelangte der mittlerweile künstlerisch gereifte Wolf 1848 nach London, wo er mit Illustrationsaufträgen praktisch überhäuft wurde. Hier arbeitete Wolf künstlerisch und wirtschaftlich sehr erfolgreich u.a. als hauptamtlicher Illustrator für Darwin, Livingstone, die Royal Academy und vor allem für die Zoological Society. Obwohl Joseph Wolf durch seinen langen Aufenthalt in London mehr und mehr zu einem "Engländer" wurde, besuchte er immer wieder seine alte Heimatgemeinde Mörz.

Bärenkopf

Zum 200. Geburtstag Joseph Wolfs möchten die Mörzer Bürger das Jubiläumsjahr 2020 mit einem Joseph-Wolf-Jahr begehen. Geplant sind ein Geburtstags-Festakt, eine Theateraufführung, Ausstellungen, Lesungen und ein großes Künstler-Sommerfest. Laut Stadtbürgermeisterin Frau Claudia Schneider übernimmt die Stadt Münstermaifeld die Veranstalter-Funktion. Die Schirmherrschaft übernimmt Thomas Anders. Getragen werden die Jubiläumsveranstaltungen von der Interessengemeinschaft Mörz e. V. mit Unterstützung des Frauen- und des Schützenvereins.

Joseph Wolf verstarb am 20. April 1899 in London.

 

Die geplanten Veranstaltungen im Detail:

Geburtstagsfeier:
22. Januar - Am frühen Abend feiern wir J.W. in der Mörzer Schützenhalle mit geladenen Gästen und allen interessierten Mörzer Bürgern. Es gibt Vorträge, Multimedia, Musik und Bewirtung.

Lesungen:
Es wird drei Lesungen zum Tätigkeitsfeld Joseph Wolfs geben:
27. März - Lesung im Backes
24. Mai - Lesung im Hof Decker/Groß - Alter Weg
12. Juli - Lesung im Hof Meer (Geburtshaus Joseph Wolf) - Römerstraße

Szenische Lesungen:
An den Wochenenden 19./20. Juni + 26./27. Juni führen die Mörzer Rezitäter in der Steinsmühle Goethes Reineke Fuchs mit Einbeziehung einiger J.W.-Illustrationen auf.

Kunsttage:
16. August - Ausstellungs-Vernissage "Joseph Wolf Bilder" im Atelier "Das Fenster" - Moselstraße
Das Wochenende 22./23. August steht dann ganz im Zeichen des Künstlerfestes mit verschiedenen „Kunst-Höfen“ im Ort. Dort präsentieren ausgewählte Künstler ihre Exponate mit Tierdarstellungen aller Art und Form.

Ausstellung:
Das Joseph-Wolf-Jahr endet im November mit einer J.W.-Ausstellung des Kulturvereins in der Probstei Münstermaifeld (Ausstellungseröffnung Ende Oktober).

Siehe auch: Joseph Wolf

schneeloepard

Josef-Wolf-2020
Im Mörzer Backes gibts Kekse und Kuchen, auf der Mörzer Webseite Cookies. Ihr wisst schon ... DSGVO und so!
Ich will mehr wissen! Ok, ich weiss genug!