Vorlesetage

Vorlesetage im Mörzer Backes jedes Jahr im November

Vorlesen ist eine wunderbare Sache: Für alle, die vorgelesen bekommen, aber auch für diejenigen, die vorlesen. Daher gönnen wir uns jedes Jahr das Vergnügen und lesen an zwei Tagen uns und anderen etwas vor.

Themen der Lesungen

Die bisherigen Themen der Lesungen

Zum bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen, immer an einem Freitag im November, von 17.00 bis 19.00 Uhr lesen wir für Kinder. Denn Kinder werden nicht als kleine Leseratten geboren. Manche von ihnen haben große Probleme beim Lesen. Wichtig für uns ist, sie zum Lesen zu motivieren und in ihnen die Freude daran zu wecken. Eine ideale Möglichkeit, Kinder dazu zu motivieren, ist das Vorlesen. Es kann positive Erlebnisse in Zusammenhang mit Büchern vermitteln, denn sie werden so spielerisch an Geschichten und Bücher herangeführt, ihre Vorstellungskraft wird ebenso geschult wie ihre Konzentrationsfähigkeit.
Wer als Kind mit der kleinen Hexe in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen durfte, mit Jim Knopf und Lukas die Drachenlehrerin Frau Malzahn besiegt hat und mit Ronja Räubertochter über den Höllenschlund gesprungen ist, hat große Chancen auch als Jugendlicher und Erwachsener ein begeisterter Leser zu bleiben.

Es lesen auch Kinder für Kinder.

In der Pause können die Kinder eine kleine, von der IG-Mörz gesponsorte Zwischenmahlzeit einnehmen.

Gleich am nächsten Tag, am Samstagabend ab 20.00 Uhr lesen wir Erwachsenen vor. Wie schon in den letzten Jahren (seit 2008) präsentieren wir dazu eine bunte Palette zu einem bestimmten Thema, wie z.B. "Glück", "Heimat" oder "Freiheit". Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Kaleidoskop amüsanter Anekdoten, Kurzgeschichten, Buchauszügen oder Gedichten. Die Vorleser wählen dazu einige Texte aus, die sich sowohl humorvoll, als auch nachdenklich dem jeweiligen Überbegriff nähern.

Übrigens: Wir lesen an beiden Tagen für alle Interessierten, nicht nur für Mörzer.
Eintritt frei!
Eine Veranstaltung der Bücher- und Lese-AG der Interessengemeinschaft Mörz e.V.

INFO: Der Mörzer Bücherschrank am Spritzenhaus ist für ALLE an jedem Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet


Im Mörzer Backes gibts Kekse und Kuchen, auf der Mörzer Webseite Cookies. Ihr wisst schon ... DSGVO und so!
Ich will mehr wissen! Ok, ich weiss genug!