Corona Update 4

Liebe Mörzerinnen und Mörzer,

der Frühling ist in vollem Gange und Ostern steht vor der Tür. Allerdings bestimmt die Corona-Pandemie nach wie vor unser Leben und unseren Alltag. Die Experten rechnen nicht damit, dass zum jetzigen Zeitpunkt der Höhepunkt der Pandemie hierzulande schon erreicht ist. Aus diesem Grund gelten die Kontaktbeschränkungen auch mindestens noch bis nach Ostern.

Ich bitte Sie deshalb, auch wenn es Ihnen in dieser Zeit besonders schwerfällt, sich an die Vorgaben zu halten. Die Beschränkungen für uns alle werden früher oder später aufgehoben. Lieber jetzt ein Osterfest nur im engsten Kreis verbringen, damit man im nächsten Jahr mit Allen, die einem lieb sind, gemeinsam feiern kann und keine Stühle an der Festtafel leer bleiben müssen.

zur Website TeamRLP An dieser Stelle weise ich auf eine Initiative des Deutschen Roten Kreuz und des Landes Rheinland-Pfalz hin. Unter dem Link www.teamrlp.de können sich Menschen, die ihre Zeit und ihre Hilfe zur Verfügung stellen wollen, informieren, wo konkret Hilfe benötigt wird.

Weiterhin können sich Menschen, die Hilfe benötigen unter 0151/18713772 oder unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Informationen, die unseren Landkreis betreffen, können nach wie vor unter folgendem Link abgerufen werden: www.kvmyk.de

Für alle die es den Nachrichten noch nicht entnommen haben. Die Corona Ambulanz in Mayen befindet sich mittlerweile in der Sporthalle Weiersbach in Mayen. Die Öffnungszeiten und weitergehende Informationen zur Ambulanz finden Sie hier: www.kvmyk.de

Ein zusätzliches Informationsangebot bietet die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V. unter folgendem Link an: www.ea-rlp.de
Hier findet sich ein breit aufgestelltes Informationsangebot zu Themen rund um das Coronavirus und seine Auswirkungen in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus. Beispielsweise gibt es hier auch Informationen zum Thema Kurzarbeit und was Arbeitgeber und Beschäftigte jetzt wissen müssen. Oder aber Tipps, gegen Langeweile während der Isolation, denn ungeachtet von Allem anderen, geht das Leben und der Alltag ja in irgendeiner Form weiter.

Selbstverständlich können Sie sich mit Fragen auch nach wie vor an mich wenden. Sie erreichen mich unter 02605-9619538 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch hier bitte ich wieder diese Information an Menschen in Ihrer Nachbarschaft weiterzuleiten, von denen Sie wissen, dass kein Zugang zum Internet besteht.

Was mir bleibt, ist Ihnen trotz allem ein gesegnetes Osterfest zu wünschen. Lassen Sie uns stark bleiben und lassen Sie uns denjenigen helfen, die in dieser Stunde unsere Hilfe benötigen!

Mit freundlichen Grüßen
Andrej Kühn
Ortsvorsteher

Im Mörzer Backes gibts Kekse und Kuchen, auf der Mörzer Webseite Cookies. Ihr wisst schon ... DSGVO und so!